jobkrise.de
...mach, was Dir gefällt !
Job und SucheBusinessForum
Die Jobsuche erfolgreich beenden
Mit Erfolg zum neuen Job
 
Bewerbungstipps vom Bewerbungsexperten Themen Antworten auf alle Bewerbungsfragen
Musterbeispiele fuer einen guten Lebenslauf
:: Home

:: Job & Suche

:: Business

:: Forum

:: Recht

Wie bewerbe ich mich richtig
 
Vorsicht bei Geschenken und anderen Zusatzleistungen vom Arbeitgeber 
Geschenke und Zusatzleistungen vom Arbeitgeber müssen in vielen Fällen versteuert werden
Ihr Arbeitgeber stellt Ihnen einen eigenen kostenlosen Firmenparkplatz im Parkhaus zur Verfügung? Oder Sie dürfen sich hin und wieder mal ein paar Kleidungsstücke aus der firmeneigenen Kollektion zum Einkaufspreis mit nach Hause nehmen? Von wegen geschenkt ist geschenkt. Der Fiskus sieht das als geldwerten Vorteil und der muss versteuert werden...

In einem Fall hatte der Arbeitgeber für seine Mitarbeiter Tiefgaragenplätze angemietet und ihnen unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Im Rahmen einer Lohnsteuerprüfung kam die Sache an den Tag und die Überlassung der Parkplätze wurde als lohnsteuerpflichtiger Arbeitslohn betrachtet, für den man die entsprechenden anteiligen Abgaben hätte entrichten müssen.

Fazit: Wenn Arbeitgeber für ihre Mitarbeiter Stellplätze in einem Parkhaus mieten, müssen die Mitarbeiter den Vorteil versteuern.

Finanzgericht Köln, Az. 11 K 5680/04


In einem weiteren Fall hatte der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern hochwertige Kleidungsstücke zu Repräsentationszwecken vergünstigt zum Einkaufspreis überlassen. Die Richter entschieden, dass eine vergünstigte Überlassung von qualitativ und preislich hochwertigen Bekleidungsstücken als steuerpflichtiger Arbeitslohn zu bewerten sei. Auch dann, wenn das Tragen der Kleidung mit einer Werbewirkung verbunden sei.

Bundesfinanzhof, Az. VI R 60/02
[ Karrieretipps ]

Weitere Tipps zu diesem Thema:
» Keine Kündigung bei Arbeitsverweigerung wegen ausbleibendem Gehalt
» Befristung eines Arbeitsverhältnisses ist mit Unterschrift voll gültig
» Rassistische Äußerungen rechtfertigen fristlose Kündigung
» Konkurrenzklausel im Arbeitsvertrag rechtfertigt finanzielle Entschädigung
» Versetzung in andere Stadt nicht so einfach möglich
» Bei Sport während Krankschreibung Kündigung gerechtfertigt
» Betriebsbedingte Kündigung bei Umsatzrückgang gerechtfertigt
» Teilzeitkräfte sind keine Aushilfen


Bewerbungsunterlagen professionell gestalten Aktuell im Forum Bewerbung vom Bewerbungsprofi pruefen lassen
Raus aus der Jobkrise
Worauf es bei der Bewerbung ankommt
Tipps für das Arbeiten im Ausland
Rat fuer die Existenzgruendung
jobkrise.de © 2016 | Über uns | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap |