...mach, was Dir gefällt !
Jobsuche und BewerbungGründung und SelbstständigkeitJobforum Jobsuche, Bewerbung, Selbstständigkeit
[ Tipps Jobsuche, Bewerbung, Beruf, Neuorientierung, Selbstständigkeit ]
Wichtiger Hinweis: Liebe User, dieses Forum wird seit Juni 2013 nicht mehr aktiv moderiert, da weitere spannende Projekten unsere volle Zeit in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund ist auch eine Neuanmeldung derzeit nicht möglich. Wir hoffen auf Euer Verständnis und darauf, bald wieder voll für Euch da zu sein! Euer jobkrise.de-Team :-)
Die Jobsuche erfolgreich meistern Themen Musterbeispiele fuer einen guten Lebenslauf
Karriereberatung vom Bewerbungscoach
:: Home

:: Job & Suche

:: Business

:: Forum

:: Recht

Tipps fuer die Jobsuche im Ausland
 
Hitzefrei am Arbeitsplatz???

Hitzefrei am Arbeitsplatz???


Beitragvon Thomas Patscha » 20.07.2006 06:21

Nein, da muss ich schon im Voraus alle enttäuschen, die so etwas erhoffen. Ok, angesichts der Temperaturen von über 35 ° würde es bestimmt sehr vielen entgegenkommen. Zumal es in den Büros auch nocht heißer sein kann.

Rechtlich ist da aber nichts zu machen:

Die Arbeitsstättenverordnung fordert für Arbeitsräume lediglich gesundheitsverträgliche Temperaturen und einen Schutz gegen übermäßige Sonneneinstrahlung. Eine Höchsttemperatur wird jedoch nicht genannt. Somit fehlt es an der Grundlage für einen rechtlichen Anspruch auf Hitzefrei.

Welche Alternativen gibt es aber?? Ein bestimmter Dresscode könnte zum Wohle der Gesundheit auf lockere Kleidung ausweichen, sofern es nicht arbeitsrechtliche Schutzvorschriften gibt, die eine bestimmte Kleidung vorschreiben. Direkte Sonneneinstrahlung in Büros soll mit Außenjalousien und Markisen oder Rollläden verringert werden. Diese sollten aber eh installiert sein, um eine störende Helligkeitsreflexion an den Bildschirmen ganzjährig minimieren zu können.

Beste Grüße

Thomas
Thomas Patscha
Aktivität
Aktivität
 
Beiträge: 172
Registriert: 06.07.2006 08:00

 

Re: Hitzefrei am Arbeitsplatz???


Beitragvon sarah.r » 02.08.2012 12:47

Hallo,

mein Tipp durch leichte und helle Arbeitskleidung kann man sich gegen die Hitze schützen. Z.B. Anzüge aus Leinen. Rolläden sollten natürlich an jedem Fenster im Büro installiert sein.

Gruß
Sarah
sarah.r
 

Re: Hitzefrei am Arbeitsplatz???


Beitragvon memory » 20.08.2012 14:22

Rolläden an jedem Fenster, sag das mal meinem Chef.... geschweige denn so Luxuseinrichtungen wie Klimaanlage... wir wären schon glücklich über Standventilatoren momentan, die müssen wir uns selbst mitbringen... bei der Hitze kann ich echt nachvollziehen, warum im Süden Siesta gemacht wird und die Läden von Mittags bis Spätnachmittag geschlossen sind, hätte ich auch grad gern :jup: ...
memory
Aktivität
Aktivität
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2011 03:55

Re: Hitzefrei am Arbeitsplatz???


Beitragvon endlich freitag » 05.02.2013 11:38

zum Glück leben wir ja in Deutschland, da hält man die drei Tage mit warmen Sonnenstrahlen noch im Büro aus ;-)
endlich freitag
Aktivität
Aktivität
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2012 15:42

Re: Hitzefrei am Arbeitsplatz???


Beitragvon rutchen » 21.02.2013 15:05

Gerade lass ich die Überschrift von dem Beitrag und konnte mir ein Lächeln beim Blick aus dem Fenster und den aktuellen Minustemperaturen nicht verkneifen. Hoffentlich können wir bald wieder von Hitzefrei reden, habe den Winter langsam wirklich satt :) Dann lieber hitzefrei!

Liebe Grüße

Ruth
rutchen
Aktivität
Aktivität
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.02.2013 13:42

Re: Hitzefrei am Arbeitsplatz???


Beitragvon theorry » 10.04.2013 08:57

Wäre mir auch neu wenn es wegen so etwas hitzefrei geben würde.. Bei uns stehen dafür im Sommer einfach hundert Ventilatoren rum.. Ist auch nicht immer hilfreich! Direkt hinter einem aufgebaut bekommt man da schnell nen steifen Nacken :eee:
Also ich wäre stark für Hitzefrei!! :heilig:
Grüße
Derjenige, der sagt: 'Es geht nicht', soll den nicht stören, der's gerade tut.
theorry
Aktivität
Aktivität
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.04.2013 08:29



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Beruf und Karriere

cron
Stelleangebote richtig deuten
[ Bewerbungstipps, Jobs im Ausland, Existenzgründung, Selbständigkeit ]
jobkrise.de © 2016 | Über uns | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap |