...mach, was Dir gefällt !
Jobsuche und BewerbungGründung und SelbstständigkeitJobforum Jobsuche, Bewerbung, Selbstständigkeit
[ Tipps Jobsuche, Bewerbung, Beruf, Neuorientierung, Selbstständigkeit ]
Wichtiger Hinweis: Liebe User, dieses Forum wird seit Juni 2013 nicht mehr aktiv moderiert, da weitere spannende Projekten unsere volle Zeit in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund ist auch eine Neuanmeldung derzeit nicht möglich. Wir hoffen auf Euer Verständnis und darauf, bald wieder voll für Euch da zu sein! Euer jobkrise.de-Team :-)
Die Jobsuche erfolgreich meistern Themen Musterbeispiele fuer einen guten Lebenslauf
Karriereberatung vom Bewerbungscoach
:: Home

:: Job & Suche

:: Business

:: Forum

:: Recht

Tipps fuer die Jobsuche im Ausland
 
Lohnt sich Einkaufen bei der Metro?

Lohnt sich Einkaufen bei der Metro?


Beitragvon moepmoep » 01.07.2010 15:09

Hallo,

kennt sich hier jemand mit Einkaufen bei der Metro aus? Wir betreiben einen kleinen Kiosk mit allem, was man so für den täglichen Bedarf braucht, von Lebensmitteln, Getränken, Süssigkeiten bis hin zu Tabak, Zeitschriften etc. Ein Bekannter hat mir jetzt den Tipp gegeben, mir doch mal bei der Metro eine Kundenkarte zu holen, weil man da supergünstig einkaufen könnte, vor allem in grossen Mengen. Ist da was dran, lohnt sich das? Momentan bekommen wir viel von Lieferanten direkt auf Bordkante geliefert, müssen halt gar nicht durch die Gegend fahren und stundenlang Sachen zusammenkaufen. In unserem Ort haben wir keine Metro, wir müssten schon so an die 40 Kilometer fahren. Ich frag mich halt, ob sich das mit der Metro wirklich rechnet? Hat jemand Erfahrungen und kann was dazu sagen? Und kostet die Mitgliedschaft bei der Metro was?

Joost
moepmoep
Aktivität
Aktivität
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.06.2010 16:03

 

Re: Lohnt sich Einkaufen bei der Metro?


Beitragvon zapperlot » 01.07.2010 19:24

Hi Joost,

ich hab so ne Kundenkarte von der Metro, kannst du dir direkt ausstellen lassen, wenn du mal da bist, brauchst einen Nachweis über dein Gewerbe, also Gewerbeanmeldung und vielleicht noch Nachweise und ein Foto. Wirklich sparen kann man bei der Metro meiner Meinung nach aber nicht wirklich. Höchstens Zeit, weil die ein Riesensortiment haben und du nicht noch x andere Läden abklappern musst, um dein Zeug zusammen zu bekommen. Frische Sachen haben ne Top-Qualität, zum Beispiel Fisch. Wenn ich da war, hab ich mich oft von dem Riesenangebot hinreissen lassen und mehr gekauft als ich wollte. War dann nicht so gut für die Portokasse. Wo du sparen kannst, sind vermutlich die Megagroßpackungen, aber welcher Otto-Normalverbraucher braucht eine Palette Joghurt? Bis ich den gegessen hab, ist er schon schlecht (und mir wahrscheinlich auch..).

Naja, die Preise verführen einen halt, weil ohne Mehrwertsteuer angegeben, dann denkst du immer, ach was günstig, wenn du aber die Mehrwertsteuer draufschlägst, sind die Waren manchmal sogar teurer, als woanders. Für dich mit dem Kiosk lohnt es sich vielleicht trotzdem. Obwohl Fahrerei und Sprit, keine Ahnung. Kannst du dir nicht irgendwo eine Kundenkarte leihen? Mit der könntest du dir das Ganze mal selbst vor Ort anschauen und dich danach entscheiden, ob es sich lohnt...
zapperlot
Aktivität
Aktivität
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.04.2010 16:29

Re: Lohnt sich Einkaufen bei der Metro?


Beitragvon moepmoep » 02.07.2010 06:24

Danke schon mal für die Infos. Komm ich denn da mit einer fremden Kundenkarte überhaupt rein, überprüfen die das nicht? Besorgen könnte ich mir nämlich schon eine.

Joost
moepmoep
Aktivität
Aktivität
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.06.2010 16:03

Re: Lohnt sich Einkaufen bei der Metro?


Beitragvon helium » 03.07.2010 11:16

Ist kein Problem, mit einer geliehenen Kundenkarte bei der Metro einzukaufen, wird sogar ausdrücklich erlaubt. Du brauchst nur eine Einkaufsvollmacht von demjenigen, auf den die Karte läuft. Wenn du Mitarbeiter hast, kannst du für alle zusätzlich eine Karte ausstellen lassen.

Ob sich die Sache preislich lohnt, ist schwer zu sagen, bei der Metro muss du halt wie in jedem anderen Supermarkt auch, Preise vergleichen, wenn du wirklich sparen willst. Bei den Großpackungen also am besten Taschenrechner mitnehmen ;-)
helium
Aktivität
Aktivität
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.04.2010 16:51



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Existenzgründung und Business

cron
Stelleangebote richtig deuten
[ Bewerbungstipps, Jobs im Ausland, Existenzgründung, Selbständigkeit ]
jobkrise.de © 2016 | Über uns | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap |